Salzburg

Einbruch in ein mongolisches Restaurant

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Eine bislang unbekannte Täterschaft gelangte am 23 Mai 2021 in der Zeit zwischen 01:00 Uhr und 10:30 Uhr, durch Übersteigen einer Glastür mit einer Höhe von ca. 1,5 m (zur Decke hin offen) in ein mongolisches Restaurant in Wals-Siezenheim und stahl dort Bargeld, diverse Elektronikgeräte, alkoholische und antialkoholische Getränke sowie zwei PKW Schlüssel von einem Schlüsselbund. Die genaue Schadenssumme kann durch die Geschädigten noch nicht genannt werden. Das Diebesgut war im Lokal frei zugänglich und nicht versperrt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!