Salzburg

Fußgängerin von Pkw erfasst

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Beim Ausfahren aus einer Parklücke in St. Gilgen am Morgen des 23. Mai 2018, erfasste ein Pkw eine 71-jährige Fußgängerin. Der 45-jährige Lenker gab an, die Frau auf Grund der Sonneneinstrahlung nicht gesehen zu haben. Durch den Zusammenstoß erlitt die Fußgängerin eine leichte Verletzung und wurde ärztlich betreut.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!