Salzburg

Körperverletzung in Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 6. April 2021 kurz nach Mitternacht wurde ein 28-jähriger Salzburger durch eine bis dato unbekannte Täterschaft durch gezielte Schläge im Kopfbereich unbestimmten Grades verletzt. Eine konkrete Täterbeschreibung konnte vom Opfer nicht abgegeben werden. Die Täterschaft flüchtete in Richtung Fürstenallee. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei verlief bis dato negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!