Salzburg

Lenken ohne Lenkberechtigung

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In der Nacht des 23. November 2018 wurde eine 23-jährige Oberösterreicherin mit einem Pkw in Kaprun angehalten. Bei der Lenker- & Fahrzeugkontrolle konnte die Frau ihren Führerschein nicht vorweisen. Die 23-Jährige gab an, dass sie bereits fünf Jahre nicht mehr im Besitz einer Lenkberechtigung ist. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,22 Promille. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt und wird der zuständigen Behörde zur Anzeige gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!