Salzburg

Mopedkontrollen in Wals

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Bei Mopedkontrollen am 10. und 11. Oktober in Wals wurde der Schwerpunkt auf technische Veränderungen am Fahrzeug gelegt. Insgesamt wurden 13 Mopeds auf den Prüfstand gestellt. Bei zwei Fahrzeugen wurden Geschwindigkeiten von 85 bzw 70 km/ erreicht. In ersterem Fall wurde das Kennzeichen wegen schwerer Mängel abgenommen. Es wurden insgesamt 14 Anzeigen erstattet darunter Übertretungen wegen Typenabänderung, Auspuff oder Heckhöherlegungen. Alle Alkotests verliefen negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!