Salzburg

Pkw Überschlag auf der A1

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Vormittag des 20. September 2020 ereignete sich auf der A1 Westautobahn in Fahrtrichtung Wien ein Verkehrsunfall. Ein 30-jährige Pkw Lenker aus Serbien fuhr aus unbekannter Ursache nach links auf den zweiten Fahrstreifen und über den Grünstreifen frontal in die Betonleitschiene. Nach dem Aufprall überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 30-jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus verbracht. Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!