Salzburg

Schwerpunktkontrollen – Alkohol/Suchtmittel

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In der Nacht zum 31. Mai 2018 führten Beamte der Landesverkehrsabteilung im Flachgau und in der Stadt Salzburg schwerpunktmäßig Alkohol und Suchtmittelkontrollen durch. Es wurden insgesamt 108 Fahrzeuglenker kontrolliert. Lediglich zwei Alkomattests verliefen positiv, wobei den beiden Fahrzeuglenkern vorläufig der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt wurde.
Diese und alle weiteren beanstandeten Lenker werden den zuständigen Behörden zur Anzeige gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!