Salzburg

Sturz mit Motorrad: Beifahrerin schwer verletzt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein 55-Jähriger Lungauer machte mit weiteren Motorradfahrern eine Ausfahrt und befand sich am Vormittag des 21. Mai 2018 auf der Katschberg Straße. Nach einem Überholvorgang reihte sich der Motorradlenker wieder nach rechts ein. Er kam dabei auf das Straßenbankett und in weiterer Folge zu Sturz. Seine am Sozius mitfahrende 45-jährige Frau zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Der Rettungshubschrauber brachte die Verletzte nach notärztlicher Versorgung in das Krankenhaus nach Salzburg. Der Lenker selbst verletzte sich leicht und die Rettung brachte ihn ins Krankenhaus Tamsweg. Die B99 war an der Unfallstelle über eine Stunde blockiert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!