Salzburg

Suchtmittelsicherstellung in der Stadt Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 01.06.2018, gegen 14:30 Uhr, wurde die Polizei-Diensthundestreife Tasso über einen Suchtmittelfund einer Privatperson im Bereich des Salzburger Hauptbahnhofes informiert.
Daraufhin wurde mit dem Diensthund der Bereich abgesucht und es wurden div. Suchtmittel aufgefunden und sichergestellt. Es wird eine Anzeige gegen unbekannte Täter erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!