Salzburg

Tätliche Auseinandersetzung

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zwischen 15. und 18. Juli 2021 bedrohte ein 21-jähriger Somalier in der Stadt Salzburg einen 23-jährigen Landsmann mehrfach mit dem Umbringen. Außerdem verletzte er den 23-Jährigen durch Schläge ins Gesicht. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg wurde der 21-Jährige festgenommen und in die Justizanstalt Puch-Urstein eingeliefert. Der 21-jährige Somalier wird gegen Gefährlicher Drohung und Körperverletzung an die Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!