Salzburg

Tätliche Auseinandersetzung zwischen iranischen Asylwerbern im Flachgau

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Abend des 27.05.2018 kam es in einem Asylquartier im Flachgau zwischen zwei iranischen Asylwerbern im Alter von 27 bzw. 31 Jahren zu einer tätlichen Auseinandersetzung.
Beide wurden zur ärztlichen Untersuchung mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Grund für die Auseinandersetzung ist bis dato nicht bekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!