Salzburg

Tor aus Verankerung gefallen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 52-jähriger Einheimischer am Nachmittag des 4. Mai im Gemeindegebiet Wals. Der Mann hielt sich als Kunde in einer Firma auf, als plötzlich das Tor einer Halle aus der Verankerung fiel. Das Tor prallte gegen ein abgestelltes Fahrzeug und verletzte dabei den 52-Jährigen am Kopf. Er wurde ins LKH Salzburg gebracht. Weitere Ermittlungen sind erforderlich.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!