Salzburg

Verkehrskontrollen im Bundesland Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Vormittag des 3. Juni wurde in der Stadt Salzburg ein 50-jähriger holländischer Autofahrer kontrolliert. Ein Alkomattest ergab einen Messwert von 1,16 Promille. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen. Er wird angezeigt. Zahlreiche Anzeigen erfolgten auch nach Kontrollen im Gemeindegebiet von Mittersill. Auf der Felbertauernstraße waren sechs Lenker mit einer Geschwindigkeit von mehr als 150 km/h bei erlaubten 100 unterwegs. Insgesamt wurden hier 40 Anzeigen wegen überhöhter Geschwindigkeit erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!