Salzburg

Verkehrsunfall in Maishofen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 5. April 2021 am Abend fuhr ein 17-jähriger Einheimischer mit zwei Freunden in Maishofen als er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve ins Schleudern geriet und auf einen neben der Straße stehenden Baum prallte. Durch diesen Unfall wurden alle drei Insassen leicht verletzt und in das Krankenhaus Zell am See gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!