Salzburg

Verkehrsunfall – LKW kippt im Kreisverkehr um

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 01. Juni vormittags kippte ein LKW im Kreisverkehr Lamprechtshausen auf die Beifahrerseite um. Das durch den Unfall ausgetretene Motoröl und Hydrauliköl wurde von der Freiwilligenfeuerwehr gebunden. Der LKW-Lenker, ein 59-jähriger Flachgauer, erlitt durch den Unfall Verletzungen Unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Er gab an, dass der LKW vermutlich durch einen Beladefehler umgekippt sei.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!