Salzburg

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 01. Mai 2021, nachmittags, lenkte ein 26-jähriger österreichischer Staatsangehöriger sein Motorrad auf der Hochkönigbundesstraße über den Filzensattel von Dienten kommend in Richtung Hinterthal. Dabei kam er in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn ab. Er stürzte und kam unter einer Leitschiene zum Liegen. Der Motorradlenker wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus Zell am See verbracht. Der 26 Jährige trug einen Motorradhelm und entsprechende Kleidung. Ein Alkovortest verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!