Salzburg

Verkehrsunfall mit Verletzung

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 24. Mai 2021, gegen 15:10 Uhr ereignete sich in 5300 Hallwang, Hallwanger Landesstraße L234, im Bereich von Tiefenbach, ein Verkehrsunfall mit Verletzung zwischen einem 42-jährigem Fahrzeuglenker und einer 56-jährigen Fußgängerin. Der Fahrzeuglenker gab an, auf Grund einer Katze, welche über die Straße lief, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren zu haben und aus diesem Grund die Fußgängerin frontal erfasst zu haben. Der bei dem Fahrzeuglenker durchgeführte Alkomattest ergab einen Wert von 0,74 Promille Alkoholgehalt im Blut. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!