Salzburg

Zusammenstoß am Rudolfsplatz

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Morgen des 23. Mai 2018 in der Stadt Salzburg. Ein 49-jähriger Pkw Lenker fuhr von der Hellbrunnerstraße kommend stadteinwärts. An der Kreuzung am Rudolfsplatz wollte zu diesem Zeitpunkt ein 82-jähiger Lenker mit seinem Pkw nach links abbiegen. Es kam zur rechtwinkligen Kollision der beiden Fahrzeuge. In weiterer Folge wurde der Pkw des 49-Jährigen auf die Grüninsel der Luftmessstation geschleudert. Die beiden Lenker und der 25-jährige Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Rettung brachte die Männer in das Unfallkrankenhaus Salzburg. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war der Platz nur erschwert passierbar und es bildeten sich umfangreiche Stauungen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!