Steiermark

Brand eines Poolhauses

Hartberg-Fürstenfeld
Hartl, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. – In der Nacht auf Samstag, 27. März 2021, kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand eines Poolhauses. Personen wurden nicht verletzt, es entstand erheblicher Sachschaden.

Gegen 01.15 Uhr geriet das Poolhaus aus bisher unbekannter Ursache in Brand. Trotz dem sofortigen Einschreiten der Freiwilligen Feuerwehren Obertiefenbach und Stubenberg brannte das Poolhaus zur Gänze nieder. Der Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!