Steiermark

Fußgänger von Pkw angefahren

Graz
Graz, Bezirk Gries. – Ein 63-jähriger Fußgänger wurde Mittwochnachmittag, 30. Mai 2018, beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw angefahren. Er wurde schwer verletzt.

Der 63-jährige Grazer wollte gegen 17:15 Uhr an der Kreuzung Brückenkopfgasse – Schiffgasse die Fahrbahn auf einem Schutzweg überqueren. Zur selben Zeit wollte ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit seinem Pkw aus der Schiffgasse nach rechts in die Brückenkopfgasse einbiegen. Nach Angaben des 35-Jährigen habe er keinen Fußgänger wahrgenommen. Der 63-Jährige wurde im Bereich des linken Vorderfußes vom Pkw des 35-Jährigen überrollt und schwer verletzt. Er wurde in das LKH Graz eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!