Steiermark

In Vereinshaus eingebrochen

Weiz |

St. Margarethen an der Raab,.– Bislang unbekannte Täter brachen zwischen 22. und 23. November 2022 in ein Vereinsheim ein und stahlen eine Handkassa mit mehreren Tausend Euro Bargeld.

Die bisher unbekannten Täter zwängten die Terrassentüre des Vereinshauses vermutlich mit einem Schraubendreher auf und verschafften sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten. Dort brachen sie einen Metallspind auf und entwendeten eine darin versperrte Handkassa, in welcher sich mehrere Tausend Euro Bargeld befanden. Ebenso stahlen die Unbekannten ein Sparbuch und eine Bankomatkarte. Da diese umgehend gesperrt wurden, konnten keine Behebungen durchgeführt werden.

Im Küchenbereich des Vereinshauses befand sich eine weitere Geldkassette mit mehreren Hundert Euro Bargeld. Auch diese nahmen die Täter an sich. Die genaue Summe des Gesamtschadens ist derzeit noch unbekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!