Steiermark

Polizeiliche Scherpunktkontrollen

Weiz
Ilztal, Bezirk Weiz. – Verkehrspolizisten und Techniker der Landesprüfstelle Steiermark führten am Donnerstag, 25. März 2021, technische Verkehrskontrollen sowie Geschwindigkeitsmessungen durch. Anzeigen und Kennzeichenabnahmen waren die Folge.

Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion Hartberg und KFZ-Prüfer vom Amt der Steiermärkischen Landesregierung führten von 7-19 Uhr Schwerverkehrskontrollen am Verkehrskontrollplatz (VKP) Ilztal durch. Insgesamt wurden zehn Schwerfahrzeuge sowie einige KFZ einer technischen Kontrolle in der Prüfhalle am VKP Ilztal unterzogen. Dabei wurden 6 Organmandate und 12 Sicherheitsleistungen eingehoben sowie 55 Anzeigen (z.b.: Schwerverkehr, technische Mängel, Überladung) erstattet.
Weiters wurde 8-mal die Weiterfahrt untersagt sowie 6 Kennzeichen abgenommen.

Zur gleichen Zeit führten Verkehrspolizisten im Bereich Ilztal Geschwindigkeitsmessungen mit einem Lasermessgerät durch. Dabei wurden 17 Organmandate eingehoben sowie 20 Anzeigen erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!