Steiermark

Sturz in Teich

Graz |
Graz, Bezirk Eggenberg. – Donnerstagabend, 12. Mai 2022, stürzte ein 67-Jähriger in einen Teich vor einem Mehrparteienhaus. Passanten zogen den Mann aus dem Wasser.

Gegen 21.00 Uhr stürzte ein 67-Jähriger aus Graz aus bislang ungeklärter Sache in einen Teich vor einem Mehrparteienhaus. Passanten nahmen dies aus einiger Entfernung wahr und retteten den Mann mit vereinten Kräften auf einen dort befindlichen Steg. Der Mann befand sich bereits einige Sekunden vollständig unter der Wasseroberfläche. Der 67-Jährige wurde vom Roten Kreuz und Notarzt erstversorgt und ins LKH Graz überstellt.

Bislang ist der genaue Gesundheitszustand des Mannes unbekannt. Er dürfte jedoch zumindest kurzfristig teilweise ansprechbar gewesen sein und unter Alkoholeinfluss gestanden haben.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!