Steiermark

Todesfall bei Radtour

Leibnitz
Sausal, Bezirk Leibnitz. – Ein 77-Jähriger dürfte bei einer Fahrradtour Freitagnachmittag, 10. Juli 2020, nach einem medizinischen Notfall verstorben sein.

Ein unbeteiligter Fahrzeuglenker fand den 77-Jährigen aus dem Bezirk MU gegen 14:30 Uhr auf seinem umgestürzten Fahrrad liegend vor. Der Fahrzeuglenker begann gemeinsam mit einem weiteren Passanten bis zum Eintreffen der Rettung mit der Wiederbelebung, die ebenso wie die weiteren medizinischen Maßnahmen erfolglos blieb. Spuren eines Verkehrsunfall konnten nicht ermittelt werden, eine Obduktion wurde angeordnet. Zum Zeitpunkt des Vorfalles herrschten rund 31 Grad Celsius.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!