Steiermark

Tödlicher Motorradunfall

Deutschlandsberg
Sankt Stefan ob Stainz, Bezirk Deutschlandsberg. – Samstagnachmittag, 26. Mai 2018, kam ein 34-jähriger Motorradlenker von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Wegweiser. Er erlitt tödliche Verletzungen.

Gegen 15.30 Uhr fuhr der 34-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg auf der L314 Schilcherweinstraße von Stainz kommend in Fahrtrichtung Krottendorf. Dabei kam er aus bisher ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve, kurz vor der Autobahnauffahrt Steinbeg, rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Wegweiser. Ein nachkommender Verkehrsteilnehmer verständigte die Einsatzkräfte.
Rettungskräfte sowie ein alarmierter Notarzt des Rettungshubschraubers Christophorus leisteten noch Erste Hilfe. Für den 34-Jährigen kam jedoch jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Angehörigen wurden verständigt.
Die L314 ist derzeit noch für den gesamten Verkehr gesperrt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!