Steiermark

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Graz-Umgebung
Rabnitz, Bezirk Graz-Umgebung. – Sonntagnachmittag, 27. Mai 2018, wurden bei einem Verkehrsunfall auf der B72 ein 73-jähriger Pkw-Fahrer leicht und seine 77-jährige Mitfahrende schwer verletzt.

Der 73-Jährige aus Graz lenkte sein Fahrzeug gegen 15:45 Uhr auf der B72 von Frindorf kommend in Richtung Graz. Im Fahrzeug befand sich seine 77-jährige Ehefrau. Bei Straßenkilometer 13,3 kam der Mann vermutlich aus Unachtsamkeit rechts auf das Bankett ab und prallte mit dem Pkw in einen dort befindlichen Betonwasserdurchlass. Dadurch überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam schließlich nach etwa 75 Metern auf dem Dach zum Stillstand.

Die 77-Jährige wurde mittels Rettungshubschrauber ins UKH Graz gebracht und dort mit schweren Verletzungen stationär aufgenommen. Der Fahrzeuglenker selbst wurde von der Rettung Weiz leicht verletzt in das LKH Graz gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!