Steiermark

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Deutschlandsberg
Eibiswald, Bezirk Deutschlandsberg.- Freitagabend, 30. April 2021, wurde ein 16-jähriger Mopedlenker aus dem Bezirk Deutschlandsberg bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt.

Gegen 19:30 Uhr war der 16-Jährige gemeinsam mit Freunden mit seinem Moped auf der L653 von Wies kommend in Richtung Pitschgau unterwegs. In einer unübersichtlichen Linkskurve kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 19-Jährigen aus dem Bezirk Leibnitz. Laut Aussagen des nachfahrenden Freundes, könnte sich der 16-Jährige mit seinem Moped zu weit in der Fahrbahnmitte befunden haben, so dass es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge gekommen war. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Mopedlenker schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde er mittels Rettungshubschrauber in das LKH Graz geflogen. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!