Steiermark

Zusammenstoß zweier Pkw

Bruck-Mürzzuschlag
Gußwerk, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Beim Zusammenstoß zweier Pkw Montagnachmittag, 29. März 2021, wurden die beiden Fahrzeuglenker zum Teil schwer verletzt.

Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag lenkte seinen Pkw gegen 16:00 Uhr auf der B20 von Gußwerk kommend in Fahrtrichtung Wegscheid. Bei Straßenkilometer 86,4 wollte er links abbiegend zu einem Haus zufahren. Dabei dürfte er den entgegenkommenden Pkw eines 25-jährigen Grazers übersehen haben. Beim folgenden Frontalzusammenstoß erlitt der 66-Jährige schwere Rippenverletzungen, sein 25-jähriger Unfallgegner erlitt eine Brustkorbprellung und wurde leicht verletzt.

Beide Unfalllenker wurden in das LKH Hochsteiermark, Standort Bruck, eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!