Tirol

Abgängigkeit einer minderjährigen Schülerin – Fahndungswiderruf

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Seit dem 23.05.2018 ist eine 14-jährige Schülerin aus einer Betreuungseinrichtung in Hall i.T. abgängig. Das Mädchen verließ gegen 07.45 Uhr die Unterkunft und begab sich in die Schule nach Hall, wo sie jedoch nicht ankam.
Die Fahndung wird widerrufen, da die 14-Jährige am 28.05.2018 selbständig in die Betreuungseinrichtung zurückgekehrt ist.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!