Tirol

Arbeitsunfall in Nußdorf-Debant

Lienz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 11.03.2021 gegen 08:45 Uhr, kam es auf einer Baustelle in Nußdorf-Debant zu einem Arbeitsunfall. Ein 56-jähriger österreichischer Staatsbürger war mit Schnittarbeiten an einer Kreissäge beschäftigt. Im Zuge dieser Arbeiten rutschte der Mann mit seiner rechten Hand ab und trennte sich die Fingerkuppe am rechten Zeigefinger ab. Nach Erstversorgung durch die Rettung wurde der Mann in das Krankenhaus Lienz gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!