Tirol

Brand in Tulfes

Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 26.05.2018 gegen 17.30 Uhr kam es im Gemeindegebiet von Tulfes zu einem Waldbrand im Ausmaß von ca 150 m². Die Feuerwehren von Volders und Tulfes (6 Löschfahrzeuge und 30 Mann) mit Unterstützung des Polizeihubschraubers konnten den Brand löschen und gegen 19.50 Uhr Brand aus melden.

Die Brandursache konnte nicht genau erhoben werden. Personen kamen keine zu Schaden. Der entstandene Sachschaden bewegt sich im mittleren, dreistelligen Eurobereich.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!