Tirol

Einbruchsdiebstahl in Kirchberg – Zeugenaufruf

Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Bisher unbekannte Täter gelangten am 20.05.2018, in der Zeit zwischen 16.00 und 17.30 Uhr, durch Aufzwängen eines Fensters in ein Wohnobjekt in Kirchberg. Dort durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten und konnten einen Bargeldbetrag im oberen, dreistelligen Eurobereich erbeuten.

Von Zeugen konnten zwei verdächtige Personen im Bereich des Tatortes wahrgenommen werden. Diese waren mit einem PKW, Marke Fiat 500, Farbe schwarz, italienisches Unterscheidungskennzeichen, unterwegs.
Personenbeschreibung:
zwei südländische Männer, ca. 35-45 Jahre alt, sportlich bekleidet

Sollten das angeführte Tatfahrzeug bzw. die beiden verdächtigen Personen am Nachmittag des 20.05.2018 im Raum Kirchberg in Tirol anderweitig in verdächtiger Weise in Erscheinung getreten und dabei beobachtet worden sein, wird um Mithilfe aus der Bevölkerung gebeten.

Zweckdienliche Hinweise nimmt die PI Kirchberg in Tirol unter 059133-7205 entgegen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!