Tirol

Fahrzeugbrand in Breitenbach am Inn

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 22.05.2018 gegen 02:45 Uhr fing in Breitenbach am Inn ein PKW aus derzeit unbekannter Ursache an zu brennen. Der PKW stand auf dem westseitigen Wiesenparkplatz bei der Sportanlage Breitenbach am Inn. Ein Zeuge stellte den Brand fest und setzte sofort die Rettungskette in Gang. Die FFW Breitenbach am Inn konnte den Brand um 03:20 Uhr vollständig löschen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

Zur Bekämpfung des Brandes war die FFW Breitenbach am Inn mit 40 Mann und 3 Fahrzeugen im Einsatz. Ebenfalls waren die Rettung Wörgl und eine Polizeistreife im Einsatz.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!