Tirol

Körperverletzung in Kufstein

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 8. November 2021, gegen 19:30 Uhr, wurde bei der PI Kufstein telefonisch angezeigt, dass es in einer Wohnung in Kufstein zu einer Geiselnahme gekommen sei. In der Folge führte das EKO-Cobra eine Wohnungsöffnung durch. Bei der ersten Befragung der fünf in der Wohnung befindlichen Personen (Vier Österreicher und eine Österreicherin im Alter von 24 bis 29 Jahren) stellte sich heraus, dass eine der Personen (ein 24-jähriger Mann) von anderen Personen wegen nicht beglichener Geldschulden bedroht, leicht verletzt und am Verlassen der Wohnung gehindert wurde. Eine Geiselnahme lag nicht vor. Es folgen Anzeigen auf freiem Fuß.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!