Tirol

Polizeiliche Information zum Fußballspiel am Mittwoch, den 30. Mai 2018

Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am Mittwoch, den 30. Mai 2018 findet im Tivoli Stadion Tirol, in Innsbruck das freundschaftliche Fußballländerspiel Österreich gegen Russland statt.
Die Landesspolizeidirektion Tirol verfügte für diese Sportgroßveranstaltung per Verordnung nach dem Sicherheitspolizeigesetz einen Sicherheitsbereich rund um das Stadion. Diese Verordnung tritt am 30. Mai 2018 um 18:00 Uhr in Kraft und endet am 30. Mai 2018 um 24:00 Uhr. Der genaue Bereich ist aus dem beigefügten Plan ersichtlich.
Die Organe des öffentlichen Sicherheitsdienstes sind ermächtigt, einem Menschen, von dem auf Grund bestimmter Tatsachen anzunehmen ist, dass er im Anwendungsbereich dieser Verordnung einen gefährlichen Angriff begehen werde, das Betreten dieses Sicherheitsbereichs zu verbieten und ihn gegebenenfalls aus demselben wegzuweisen.
Die Polizei weist zudem darauf hin, dass die Überwachung innerhalb des Sicherheitsbereiches auch mittels Videoaufnahmen durchgeführt wird.
Zudem wird darauf hingewiesen, dass von der Polizei eine Durchsuchungsanordnung erlassen wurde.
Die Zuschauer werden gebeten, nach Möglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Fußballspiel anzureisen und dies rechtzeitig vorzunehmen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!