Tirol

Sachbeschädigung, Anzeigen nach COVID MG und JugendschutzG in Steinach a.Br.

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 01.05.2021 gegen 00:27 Uhr wurde angezeigt, dass in Steinach am Brenner, Ortsteil Erlach mehrere Jugendliche rund um das Schwimmbad mehrere Plastikstühle und Mülleimer herumwerfen sollen und offensichtlich betrunken seien. Die Polizeistreife konnte daraufhin 5 Jugendliche und 2 junge Erwachsene in diesem Bereich anhalten und einer Kontrolle unterziehen. Die Jugendlichen, die mehrere Plastikstühle und einen Mülleimer in den anliegenden Bach geworfen hatten, zeigten sich kooperativ und fischten die oa. Gegenstände so gut wie möglich wieder heraus. Sie zeigten sich sofort geständig.
Die Personen werden auf freiem Fuß angezeigt. Es folgen Anzeigen nach dem COVID-19 MG, Jugendschutzgesetz und dem StGB.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!