Tirol

Sachbeschädigung in Baumkirchen – Zeugenaufruf

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Im Zeitraum von 10.04.2021, 09.00 Uhr bis 11.04.2021, 09.00 Uhr wurden durch bislang unbekannte Täter diverse Gebäudeteile sowie Lärmschutzwände des Bahnhofs “Volders-Baumkirchen” mit Sprühlack verunstaltet. Es wurden zahlreiche Schriftzüge sowie die Graffiti-Tags “INOF”, “ZFG” und “121” festgestellt. Die Graffitis wurden teilweise mit Schablonen angefertigt. Durch die Tat entstand ein Sachschaden im mittleren 4-stelligen Eurobereich.
Etwaige Zeugen werden ersucht, sich bei der PI Wattens unter der Telefonnummer 059133/7128 zu melden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!