Tirol

Verkehrsunfall auf der B 181

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Gegen 17:30 Uhr des 08.05.2021 kam es auf der B 181 im Gemeindegebiet von Jenbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Motorradfahrer schwer verletzt wurden. Zur Unfallzeit fuhr ein 46-Jähriger aus Kundl mit seinem Motorrad auf der B 181 von Eben am Achensee kommend in Richtung Wiesing. In einer leichten Rechtskurve oberhalb des Ortsteiles Fischl kamen ihm zwei Motorräder entgegen, wobei das Motorrad eines 29-Jährigen aus Jenbach auf die Gegenfahrbahn kam und das Motorrad des 46-Jährigen seitlich touchierte. Der 46-Jährige verlor auf Grund der Berührung die Kontrolle über sein Motorrad und kam zu Sturz. Der 29-Jährige kam durch die Kollision nicht zu Sturz, verletzte sich aber ebenfalls durch die Berührung am Bein. Der 46-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber Heli 4 in die Klinik nach Innsbruck geflogen, der 29-Jährige mit der Rettung ins BKH Schwaz.

Bearbeitende Dienststelle: PI Jenbach
Telefon: 059133 / 7252

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!