Tirol

Verkehrsunfall in Innsbruck

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 28.05.2021, gegen 00.05 Uhr lenkte eine deutsche Staatsbürgerin (29) in Innsbruck auf der Leopoldstraße ein Fahrrad in Fahrtrichtung Norden. Laut eigenen Angaben kam sie aufgrund eines Fahrfehlers in die Speichen des Vorderrades und stürzte dadurch auf die Fahrbahn. Dabei zog sie sich schwere Gesichtsverletzungen zu und musste in die Klinik eingeliefert werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!