Tirol

Verkehrsunfall in Innsbruck – Zeugenaufruf

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 28.05.2018 um 18.25 Uhr kam es auf dem Radweg hinter dem Gasthaus Sandwirt in Innsbruck aus bisher unbekannter Ursache zu einer Kollision zwischen zwei Radfahrern. Ein 87-jähriger einheimischer Mann fuhr von hinten auf das Fahrrad eines ebenfalls einheimischen Mannes (63) auf, kam dabei zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu. Zweckdienliche Hinweise zu dem Unfall mögen an die Verkehrsinspektion Innsbruck (059133/7591-100) gerichtet werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!