Tirol

Verkehrsunfall in Innsbruck

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Ein 53-jähriger Österreicher aus Innsbruck fuhr am 22.05.2018 gegen 12:00 Uhr mit einem LKW auf dem Grabenweg in Innsbruck in östliche Richtung und bog beim Kreisverkehr rechts in den Griesauweg ein. Zur selben Zeit fuhr ein 51-jähriger Österreicher aus Innsbruck mit einem E-Bike in dieselbe Richtung und wollte ebenfalls nach rechts in den Griesauweg einbiegen, wobei er sich rechts vom LKW befand. Beim Einbiegen beider Fahrzeuge wurde der Radfahrer vom LKW erfasst und geriet mit dem Fahrrad unter den LKW. Der 51-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!