Tirol

Versuchter schwerer Diebstahl (Opferstock) in Lienz

Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 20.05.2018, gegen 16.00 Uhr, verhielt sich ein 56-jähriger Österreicher vor einer Pfarrkirche in Lienz derart verdächtig, dass ein Zeuge die Polizei verständigte.

Als die Streife eintraf, konnte sie den amtsbekannten 56-Jährigen vor dem Opferstock stehend mit diversen Gegenständen zur Tatausführung antreffen. Bei der anschließenden Vernehmung gestand der Mann, Münzen aus dem Opferstock stehlen gewollt zu haben.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!