Vorarlberg

Feuerwehreinsatz nach einer Verpuffung in Wolfurt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 08.11.2021 um 06.45 Uhr kam es in einer Lösungsmittel-Destillieranlage in Wolfurt aus bislang unbekannter Ursache zu einer Verpuffung. Ein Pkw-Lenker bemerkte die durch die Verpuffung entstehende Flamme und verständigte die Einsatzkräfte. Die Verpuffung wurde sofort mit der vorhandenen Stickstoff-Löschvorrichtung eingedämmt. Verletzt wurde niemand. Durch den Vorfall wurden lediglich Rohrverbindungen beschädigt. Die Feuerwehr Wolfurt rückte mit acht Fahrzeugen und 40 Personen aus. Weiters waren die Feuerwehren Bregenz und Bildstein mit je vier Fahrzeugen vor Ort.
Polizeiinspektion Wolfurt, Tel. +43 (0) 59 133 8137

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!