Vorarlberg

Schwerpunktkontrolle “Suchtgift und Alkohol im Straßenverkehr” in den Bezirken Dornbirn und Bregenz

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

In der Nacht vom 06.11.2021 auf den 07.11.2021 wurden in den Bezirken Dornbirn und Bregenz in der Zeit von 16:30 bis 02:00 Uhr wieder Verkehrsschwerpunktkontrollen “Suchtgift und Alkohol im Straßenverkehr” durchgeführt. Die 12 Polizeibeamt*innen wurden dabei von einem Polizeiarzt unterstützt. Insgesamt wurden 171 Lenker*innen auf Alkohol getestet, davon 5 positiv; 4 Fahrzeuglenker waren durch Suchtmittel beeinträchtigt. 5 Führerscheine wurden an Ort und Stelle abgenommen und ein Lenker war nicht im Besitz einer Lenkberechtigung. Des Weiteren wurden noch 13 Lenker*innen wegen Verkehrsdelikten an die Bezirkshauptmannschaft angezeigt und 25 Verkehrsteilnehmer*innen mussten wegen kleineren Übertretungen eine Organstrafverfügung bezahlen.

Polizeiinspektion Dornbirn, Tel. +43 (0) 59 133 8140

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!