Vorarlberg

Sturz mit Paragleiter

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein 36-jähriger Mann flog am 01.06.2021 um 19.40 Uhr mit seinem Gleitschirm im Bereich Ludescherberg/Schella. Beim Landeanflug bremste er seinen Schirm lt. eigenen Angaben zu stark ab, wobei er die Kontrolle über das Fluggerät verlor. In der Folge stürzte er aus einer Höhe von ca. 4 m zu Boden. Der Mann zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste mit dem Rettungshubschrauber “C8” ins LKH Feldkirch geflogen werden.
Einsatzkräfte: Bergrettung Raggal mit zwei Personen, Rettung mit zwei Mann, Rettungshubschrauber “C8” sowie eine Streife der Bundespolizei.
Polizeiinspektion Thüringen, Tel. +43 (0) 59 133 8109

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!