Vorarlberg

Verkehrsunfall mit Kind in Götzis

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein 34-jähriger Lenker eines Klein-LKW (Lieferwagen) war am 29.03.2021 um 13.33 Uhr in Götzis, in der Fußgängerzone “Am Garnmarkt”, mit der Zustellung von Waren beschäftigt. Anschließend fuhr der 34-Jährige aus der Fußgängerzone in Richtung L 58. Dabei kam es zur Kollision mit einem 6-jährigen Buben, welcher auf Rollschuhen aus der Zufahrtsstraße eines Wohnblocks kam. Durch die Kollision kam der Bub zu Sturz und wurde vom Fahrzeug überrollt. Der 6-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins LKH Feldkirch eingeliefert.
Polizeiinspektion Götzis, Tel. +43 (0) 59 133 8157

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!