Vorarlberg

Zeugenaufruf zu Tierquälerei in Hard

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Eine unbekannte Täterschaft schoss im Zeitraum zwischen dem 26.05.2018, 20.00 Uhr und dem 27.05.2018, 08.00 Uhr mit einem Druckluftgewehr oder einer Druckluftpistole auf eine frei umher laufende Katze und verletzte das Tier dabei am Hinterlauf (Steckschuss). Als Tatort kommt der Bereich zwischen McDonalds Hard, Tennisclub Hard, bis hin zur Sportplatzstraße in Frage. Die Polizeiinspektion Hard bittet um Hinweise.

Polizeiinspektion Hard, Tel. +43 (0) 59 133 8125

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!