Wien

Alkoholisierter Lenker

Allgemeines
Alkoholisierter Lenker ohne Lenkberechtigung

Vorfallszeit: 10.05.2021, 22:00 Uhr
Vorfallsort: 22., Erzherzog Karl Straße

Sachverhalt: Ein Polizist der Landesverkehrsabteilung Wien (LVA) beobachtete einen männlichen Autofahrer wie dieser trotz Rotlicht der Ampel eine Kreuzung übersetzte. Bei der anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnte der 30-jährige serbische Staatsangehörige keinen Führerschein vorweisen. Darüber hinaus war ein Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren wahrnehmbar. Die Kontrolle ergab, dass er keine Lenkberechtigung besitzt und zudem das Fahrzeug mit einem Atemalkoholgehalt von 1,2 Promille gelenkt hatte. Zudem hielt sich der 30-Jährige illegal im Bundesgebiet auf. Er wurde festgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!