Wien

Bedrohung mit Messer

Allgemeines
Mann bedroht Bekannte mit Küchenmesser

Vorfallszeit: 24.03.2021, 20:55 Uhr
Vorfallsort: Wien-Döbling

Sachverhalt: Aus derzeit ungeklärter Ursache kam es unter Freunden (37, 39, beide weiblich, 29, 47, beide männlich) zu einer Auseinandersetzung, bei der der 29-jährige österreichische Staatsbürger plötzlich ein Messer genommen und die anwesenden Personen mit dem Umbringen bedroht haben soll. Ein Opfer alarmierte die Polizei, welche den Tatverdächtigen noch am Tatort vorläufig festnehmen und das Messer sicherstellen konnte. Dem 29-Jährigen wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!