Wien

Festnahme

Allgemeines
Festnahme nach Verdacht des Raubes

Vorfallszeit: 14.05.2021, 21:15 Uhr
Vorfallsort: 05., Bruno-Kreisky-Park

Sachverhalt: Polizisten des Stadtpolizeikommandos Margareten wurden wegen eines Raubes alarmiert. Laut Angaben eines Zeugen kam es zu einem Streit und einem Gerangel zwischen einem 23-jährigen Mann (Stbg: Mali) sowie einem 29-Jährigen (Stbg: Eritrea). Dabei soll der 23-Jährige seinem Kontrahenten eine Halskette geraubt haben. Der Tatverdächtige ergriff anschließend die Flucht. Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten Polizisten den Tatverdächtigen im Bereich der U-Bahn-Station Neubaugürtel anhalten. Bei einer Durchsuchung des 23-Jährigen konnte die geraubte Halskette gefunden und sichergestellt werden. Der Mann wurde festgenommen.
Im Zuge der Sachverhaltsklärung musste auch der 29-Jährige vorläufig festgenommen werden. Er verhielt sich trotz mehrerer Beruhigungsversuche zunehmend aggressiv gegenüber den Polizisten.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!